Mix für jeden Hauttyp - Aromatika

Mix für jeden Hauttyp

Mix für jeden Hauttyp

Bestimmen Sie Ihren Hauttyp

Eine Mischung für jeden Hauttyp, auch für normale Haut. Sie fragen sich vielleicht, was “normale Haut” ist. Normale Haut fühlt sich im Allgemeinen weich, geschmeidig und elastisch an. Es hat einen schön gleichmäßigen, matten Glanz und seine Poren sind sichtbar, aber nicht vergrößert. Normale Haut hat eine gesunde Durchblutung und ein ausgewogenes Verhältnis von Fett und Feuchtigkeit. Aufgrund des Einflusses des Wetters, des Alterungsprozesses und nicht zuletzt der Ernährung und der Luftverschmutzung benötigt Ihre Haut weiterhin die richtige tägliche Pflege, um strahlend und gesund zu bleiben.

 

Ihre eigene tägliche Hautpflege

Natürlich können Sie alle Arten im Laden erhältlichen, oft teuren Produkten probieren, die das Gleichgewicht Ihrer Haut stören oder möglicherweise sogar verschlimmern könnten. Eine sicherere und angenehmere Art, Ihre Haut zu pflegen, besteht darin, das folgende Rezept zu verwenden, um Ihr eigenes tägliches Hautpflegeprodukt herzustellen. Experimentieren und entdecken Sie. Kreieren Sie Ihre eigene hochwertige Ölmischung, um Ihre Haut gesund und strahlend zu halten.

 

Das Rezept unten zeigt Ihnen, wie Sie Ihre eigene ätherische Ölmischung herstellen, die für jeden Hauttyp geeignet ist, einschließlich normaler Haut:

 

Zutaten:

# 20 ml Mandelöl: Mandelöl ist ein beruhigendes, Pflegeöl, das für alle Hauttypen geeignet ist. Dieses Öl ist sehr reich an essentiellen Fettsäuren und unterstützt die natürliche Feuchtigkeitsversorgung der Haut.

# 2 Tropfen Mandarinenöl: Mandarinenöl wirkt stark beruhigend und feuchtigkeitsspendend.

# 2 Tropfen Lavendelöl: Lavendelöl wirkt beruhigend und schützend.

 

Zubereitung Ihrer eigenen ätherischen Ölmischung:

1. Gießen Sie das Grundöl in eine Schüssel oder Schale. Stellen Sie sicher, dass es sauber ist, um eine gute Hygiene zu gewährleisten zu können. Verwenden Sie eine Keramik- oder Glasschale, keine Kunststoffschale, da ätherische Öle den Kunststoff angreifen können. Eine noch bessere Wahl ist der Kauf und die Verwendung einer dunklen Glasflasche mit einem Tropfer oder einer Pipette für eine genauere Dosierung.

 

2. Mischen Sie die ätherischen Öle mit einem sauberen Löffel mit dem Grundöl. 20 ml entsprechen ungefähr 4 Teelöffeln.

 

Verwendungszweck:

Nachdem Sie Ihr Gesicht jeden Morgen und Abend sanft gereinigt haben, massieren Sie ein paar Tropfen der Ölmischung sanft in Ihre Haut. Bei Bedarf extra auftragen. Seien Sie vorsichtig – je weniger das Öl mit Ihren Händen in Berührung kommt oder der Luft ausgesetzt ist, desto besser. Dies kommt der Ölqualität zugute und ist wesentlich hygienischer.

 

Add a Review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.